Der Wunsch nach Wohnqualität und kultiviertem Lebensstil sind die Gründe für die Beliebtheit von Wintergärten und Glasarchitektur.

Bild: Sunshine Wintergarten – Wohnqualität & Lebensstil.

Frage:

Ich benötige dringend Hilfe. Habe ein altes Haus mit Wintergarten erworben. Der Wintergarten ist Baujahr 1999. Nach einem Hagelschaden stellte sich nun heruas, dass die Scheiben im Dachbereich folgende Stärke haben (6mm oben und 8mm unten. Nach dem was ich bisher erfahren habe ist diese Stärke für den Dachbereich unzulässig.

Kann mir jemand sagen, welche Glasstärken im Dachbereich mindestens verwendet werden müssen und wo ist das geregelt und wo kann ich das nachlesen?

Muss ich nun den Wintergarten komplett umrüsten lassen?


Antwort:

Die Statik legt die Masse der Glasstärke vor.

  • Du musst eine außenliegende Scheibe mit 6 mm haben.
  • Die innenliegende muss eine 8 mm VSG Scheibe sein.
  • VSG ist die entscheidende Sache. 2 Scheiben zwischen denen eine Folie liegt und somit die Scheibe stabiler macht. Splitterschutz. Die Scheibe kann zwar zerbrechen aber nicht herabfallen!!

VSG nicht nur zur Sicherheit der darunter liegenden Personen sondern auch damit das Glas mehr Stabilität in sich hat. ´

Wenn Du nach gesetzlichen Reglen oder Vorschriften suchst, solltest Du mal hier [http://www.sichere-schule.de/] nachlesen!

Bei allen Fragen hilfreich unsere Checkliste.
Einfach downloaden oder mal reinschauen!

Verwandte Artikel:

Geschätzte Hersteller

Renommierte Hersteller

Sunshine Wintergarten – Wohnqualität & Lebensstil.

Sunshine Wintergärten

Ratgeber

Special Systems

Social Media

Geschätzte Hersteller