Wer heute an den Hausbau denkt, hat eine ganze Liste mit verschiedenen Punkten abzuarbeiten. Neben Fragen der Energieeinsparung durch die richtige Wärmedämmung will man das Haus zu einer Wellnessoase machen. Schließlich sorgt ein kleiner Pool oder die Sitzecke auf der Terrasse dafür, dass Urlaub auf Balkonien genauso viel Spaß macht wie das Verreisen in Richtung Süden.

Der Wunsch nach Wohnqualität und kultiviertem Lebensstil sind die Gründe für die Beliebtheit von Wintergärten und Glasarchitektur.

Die perfekte (Sommer) Wohlfühloase im Sommer
Bild: Sunshine GmbH

Ein Aspekt wird für viele Eigenheimbesitzer zunehmend wichtiger – der Wintergarten. Lange eher als reines Luxusobjekt betrachtet, gönnt sich eine wachsende Zahl an Hausbesitzern diese voll- oder teilverglaste Wohlfühloase, in welcher man im Winter nicht nur Pflanzen unterbringen, sondern die kalte Jahreszeit auf ganz eigene Weise genießen kann. Laut einer Allensbach-Umfrage aus dem Jahr 2014 lag die Zahl der Wintergärten in Deutschland bei knapp 2,97 Millionen.

Was macht man mit dem Wintergarten aber im Sommer? In der warmen Jahreszeit lässt sich der Wintergarten hervorragend in die Sommer-Wellnessoase/Sitzecke integrieren.

Die Outdoor-Sitzecke für den Wintergarten

Auf den ersten Blick wirken Sommer, Sitzecke und Wintergarten eher wie ein Widerspruch. Dennoch lässt sich alles unter einen Hut bringen. Der Wintergarten ist nicht einfach nur der perfekte Übergang zwischen Wohnraum und Terrasse mit Sitzecke.

Vielmehr bietet diese Kombination ganz praktische Gestaltungsmöglichkeiten. Rücken Sitzecke und Wintergarten zusammen, lässt sich an dessen Fassade beispielsweise die Wandhalterung für den Sonnenschirm anbringen. Gleichzeitig fällt das Sonnenlicht durch die Glasfassade im Wintergarten, der Grad an Rückstrahlung verringert sich.

Damit steigt die Temperatur im Bereich der Sitzecke langsamer an. Und auch in den Abendstunden hat der Wintergarten mit angeschlossener Sitzecke seine Vorzüge. Sinken die Temperaturen, kann man das Ausklingen der Grillparty einfach in den Wintergarten verlegen. Selbst abendliche Regenschauer werden dank Wintergarten unproblematisch gelöst.

Die Vorteile im Überblick:

  • Wintergarten als Übergang von der Wohnung zur Terrasse
  • An heißen Tagen sorgt die geringere Rückstrahlung für langsamer ansteigende Temperaturen
  • Sollte es abends kälter werden, kann man in den Wintergarten umziehen

Welches Equipment ist interessant?

Was braucht man, um Wintergarten und Sitzecke nicht einfach ineinander übergehen zu lassen, sondern diese Elemente sinnvoll miteinander zu ergänzen?

  • Die richtigen Sitzmöbel: Hier stehen Anforderungen im Mittelpunkt. Einmal muss die Sitzecke optisch überzeugen, sollte aber auch in puncto Handling keine Herausforderung darstellen. Schwere Holzgarnituren sind eher weniger geeignet. Kunstrattan ist relativ leicht, lässt sich zu modischen Accessoires verarbeiten und ist trotzdem robust.
  • Passende Bodenbeläge: Sowohl im Wintergarten als auch im Bereich davor muss der Bodenbelag den Belastungen der Sitzmöbel standhalten, darf aber nicht zu grob wirken. Gleichzeitig sollte das Verletzungsrisiko gering sein. WPC-Fliesen lassen sich leicht verlegen und sind dabei doch beständig.
  • Der richtige Sonnenschirm: Hier müssen mehrere Aspekte stimmen. Der Sonnenschirm sollte einerseits farblich ins Ensemble passen, mit einem hohen UV-Schutz punkten, die Sitzecke ausreichend beschatten und gegenüber der Witterung robust sein. Parallel sollten Wandhalterung und Schirm zueinander passen. In Bezug auf den UV-Schutz hat das Portal Sonnenschirme.org ausführliche Informationen zum Thema bereitgestellt.

Fazit: Sitzecke und Wintergarten – so macht der Sommer Spaß

Eine Kombination aus Wintergarten und Sitzecke ist eine echte Wohlfühloase, mit der man den Sommer in vollen Zügen genießen kann. Mit dem Sonnenschirm, der platzsparend direkt an der Fassade des Wintergartens angebracht wird, sind selbst sonnenreiche Tage kein Problem. Findet dann in unmittelbarer Nähe zum Wintergarten noch ein Pool Platz, werden die Ferien im eigenen Garten perfekt.

Verwandte Artikel:

Geschätzte Hersteller

Renommierte Hersteller

Sunshine Wintergarten – Wohnqualität & Lebensstil.

Sunshine Wintergärten

Bild: Krenzer GmbH

Krenzer Wintergarten

Ratgeber

Special Systems

Social Media

Geschätzte Hersteller