Sie sind hier: Leitseite / Ratgeber / Planung / Bauformen
Dienstag, 28. Juli 2015
Bahlburg GmbH - Wiesmoor

Wintergarten Bauformen

Bild: Sunshine GmbH Sonderkonstruktion

Die meisten Glasanbauten haben die Form einer schlichten Schachtel mit einem schräg geneigten Deckel. Das ist die billigste Bauweise, denn da ist nur eine Rahmenkonstruktion zu errichten, deren Rastermaß für Wände und Dach auf den vorhandenen Platz abzustimmen ist, und in die möglichst große, rationell und damit billiger herzustellende Isolierglasscheiben eingebaut werden.

Wer nur ein relativ eng begrenztes Budget für den neuen Glasanbau zur Verfügung hat, wird sich für diese Bauform entscheiden müssen - auch wenn das Herz eher an einer weniger strengen Lösung hängen sollte.

Gestaltungsvielfalt

Wintergarten viktoranisch
Solarlux: Gerade u. offene Struktur

Beispiele für verspielter, anmutiger wirkende Glasanbauten liefern vor allem englische Anbieter, deren Konstruktionen oft mit einem kleinteiligeren Raster angelegt sind, so daß sie eine größere Variabilität bieten. Da können leichter kleine Erker in eine Front eingesetzt oder »Rundungen« gebaut werden, d.h. sechs- oder achteckige Abkantungen. Da werden auch eher Satteldächer bevorzugt, meist mit allerlei Zierrat auf dem First.

Meistens ist es nicht eine Frage des Geschmacks allein, ob man einen solchen Glasanbau oder die strenge »kontinentale« Form bevorzugt: Die Besonderheiten machen jene Glasanbauten nicht gerade billiger. Sie kosten leicht das Doppelte oder Dreifache dessen, was für eine simple Kastenform auszugeben ist.

Bauformen Beispiele

wintergarten Typ 1

wintergarten Typ 10

wintergarten Typ 11

wintergarten Typ 12

wintergarten Typ 13

wintergarten Typ 14

wintergarten Typ 15

wintergarten Typ 16

wintergarten Typ 17

wintergarten Typ 2

wintergarten Typ 3

wintergarten Typ 4

wintergarten Typ 5

wintergarten Typ 6

wintergarten Typ 7

wintergarten Typ 8

wintergarten Typ 9

 

Soziale Medien

Innenansicht Aluminium Wintergarten
Mittwoch 01. Juli 2015

Wintergarten im Sommer nutzen - Tipps im Überblick

Wer heute an den Hausbau denkt, hat eine ganze Liste mit verschiedenen Punkten abzuarbeiten. Neben Fragen der Energieeinsparung durch die richtige Wärmedämmung will man das Haus zu einer Wellnessoase machen. Schließlich...


Montag 15. Juni 2015

Zangenberg TWINSTOR: Traditionelle Alternativen zu Wintergärten

Ein Wintergarten ist für viele Hausbewohner ein zusätzliches Zimmer, das vom Frühling bis in den Herbst intensiv genutzt wird. Da gerade in diesen Jahreszeiten der Raum zur...


Mittwoch 18. Februar 2015

Hochwertige Innenjalousien im Wintergarten

Innenjalousien sind ein beliebtes Mittel, um im Wintergarten für Schatten zu sorgen. Dabei gibt es heute schon eine reiche Auswahl an Innenjalousien und sicherlich wird sich auch...


Inhalt anfordern