Sie sind hier: Leitseite / Ratgeber / Glas / VSG Ver.-Sicherheitsglas
Montag, 15. Juni 2015
Sunshine Wintergarten GmbH

Verbund-Sicherheitsglas - VSG

Bild: CLIMAplusSECURIT

Verbund-Sicherheitsglas STADIP® besteht aus besteht aus zwei oder mehreren Scheiben.

Die einzelnen Glasscheiben werden durch eine spezielle, sehr reißfeste und meist durchsichtige Polyvinyl-Butyral-Folie (PVB) miteinander zu einer untrennbaren Einheit - einem Verbund - verschweißt. Die Folie kann - je nach Wunsch des Bauherrn- transparent, transluzent, farbig oder auch UV- schützend sein.

Anwendung

Bilder: CLIMAplusSECURIT

Sicherheitsglas mindert im Wohn- und Wintergartenbereich nicht nur die Verletzungsgefahr erheblich, bei bestimmten Anwendungen wie z. B. Glasvordächern, Überkopf- oder Dachverglasungen ganz aus Glas oder in Bereichen, in denen Personen vor Absturz geschützt werden müssen (Glasbrüstungen) ist Verbund-Sicherheitsglas Pflicht.

Darüber hinaus findet Verbund- Sicherheitsglas STADIP® Anwendung bei begehbaren Verglasungen, in Trennwänden und bei erhöhten Anforderungen an den Schallschutz.

Funktionsweise

Im Fall einer Beschädigung bleibt in der Regel die verglaste Fläche beim Verbund-Sicherheitsglas geschlossen, auch wenn das Glas bricht. Denn die Bruchstücke haften an der Zwischenschicht aus PVB- Folie. So verringert sich das Verletzungsrisiko; die Schutzwirkung bleibt erhalten.

Eigenschaften

Bild: CLIMAplusSECURIT

Die Kombination unterschiedlich starker Gläser und diverser Folienschichten erzeugt neben der geforderten Splitterbindung verschiedene Eigenschaften und Funktionen wie:

  • Durchwurfhemmung
  • Durchbruchhemmung
  • Durchschusshemmung
  • Sprengwirkungshemmung

Kombinationen

Sicherheitsgläser wie STADIP® lassen sich problemlos mit weiteren Funktionen wie Wärmedämmung, Sonnenschutz-, Schallschutz oder Selbstreinigung kombinieren, je nachdem, welche Anforderungen gewünscht werden. Kompetente Beratung rund um das Thema Sicherheitsglas bieten die CLIMAplusSECURIT-Partner auf www.das-kann-glas.de

Hinweis:

Lesen/Vergleichen Sie auch hier: Die Besonderheiten der Dachverglasung

 

Soziale Medien

Zangenberg Standmarkise Sunliner
Montag 15. Juni 2015

Zangenberg TWINSTOR: Traditionelle Alternativen zu Wintergärten

Ein Wintergarten ist für viele Hausbewohner ein zusätzliches Zimmer, das vom Frühling bis in den Herbst intensiv genutzt wird. Da gerade in diesen Jahreszeiten der Raum zur Nutzung nicht unbedingt komplett verschlossen...


Mittwoch 18. Februar 2015

Hochwertige Innenjalousien im Wintergarten

Innenjalousien sind ein beliebtes Mittel, um im Wintergarten für Schatten zu sorgen. Dabei gibt es heute schon eine reiche Auswahl an Innenjalousien und sicherlich wird sich auch...


Freitag 19. September 2014

Energieausweis: Ab dem 1.5.2014 gelten neue Regelungen

Am 1.5.2014 ist die neue Energiesparverordnung (EnEV 2014) in Kraft getreten, die unter anderem die energetischen Mindestanforderungen für bestehende Immobilien und Neubauten neu...


Inhalt anfordern