Sie sind hier: Leitseite / Ratgeber / Glas / ESG Ein.-Sicherheitsglas
Donnerstag, 09. Juli 2015
Masson-Wawer Wintergarten GmbH

Einscheiben-Sicherheitsglas - ESG SECURIT®

Bild: CLIMAplusSECURIT - Saint Gobian

Seine hervorragenden Eigenschaften machen Einscheiben-Sicherheitsglas SECURIT® rundum einsatzfähig. SECURIT® passt sich flexibel an architektonische Voraussetzungen an und ermöglichen eine individuelle Gestaltung mit großzügigen Konstruktionen.

Anwendung

Einscheiben-Sicherheitsglas SECURIT® wird nicht nur im Innenausbau, sondern auch im Außenbereich eingesetzt - überall dort, wo das Verletzungsrisiko (wie bei bodentiefen Verglasungen) gemindert werden soll oder schützt- je nach Ausführung- vor Einbruch.

Funktionsweise

Bild: CLIMAplusSECURIT - Saint Gobian

Thermisch erzeugte Vorspannung macht das Einscheibenglas zum Sicherheitsglas. Dafür wird das Basisglas PLANILUX® in einem Ofen auf über 600° C aufgeheizt und dann schlagartig durch kalte Luft wieder abgekühlt. Die Oberfläche kühlt schneller ab als das Innere der Glasscheibe, sie zieht sich zusammen. Dieser Prozess wird "vorspannen" genannt. Die so erzeugte Druckspannung an der Oberfläche bewirkt, dass Einscheiben-Sicherheitsglas SECURIT® nicht so schnell bricht und wechselnde Temperaturen gut verkraftet.

Bei Beschädigung bildet sich ein Netz von kleinen, vorwiegend stumpfkantigen Glaskrümeln.

Vorteile

  • Größere Biegefestigkeit
  • Erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit
  • Bessere Temperaturwechselbeständigkeit
  • Vermindertes Verletzungsrisiko

Kombination

Sicherheitsgläser wie SECURIT® lassen sich problemlos mit weiteren Funktionen wie Wärmedämmung, Sonnenschutz-, Schallschutz oder Selbstreinigung kombinieren, je nachdem, welche Anforderungen gewünscht werden. Kompetente Beratung rund um das Thema Sicherheitsglas bieten die CLIMAplusSECURIT-Partner auf www.das-kann-glas.de

Hinweis:

Lesen/Vergleichen Sie auch hier: Die Besonderheiten der Dachverglasung

 

Soziale Medien

Innenansicht Aluminium Wintergarten
Mittwoch 01. Juli 2015

Wintergarten im Sommer nutzen - Tipps im Überblick

Wer heute an den Hausbau denkt, hat eine ganze Liste mit verschiedenen Punkten abzuarbeiten. Neben Fragen der Energieeinsparung durch die richtige Wärmedämmung will man das Haus zu einer Wellnessoase machen. Schließlich...


Montag 15. Juni 2015

Zangenberg TWINSTOR: Traditionelle Alternativen zu Wintergärten

Ein Wintergarten ist für viele Hausbewohner ein zusätzliches Zimmer, das vom Frühling bis in den Herbst intensiv genutzt wird. Da gerade in diesen Jahreszeiten der Raum zur...


Mittwoch 18. Februar 2015

Hochwertige Innenjalousien im Wintergarten

Innenjalousien sind ein beliebtes Mittel, um im Wintergarten für Schatten zu sorgen. Dabei gibt es heute schon eine reiche Auswahl an Innenjalousien und sicherlich wird sich auch...


Inhalt anfordern