Sie sind hier: Leitseite / Ratgeber / Glas / Dichtprofile
Mittwoch, 12. August 2015
Bahlburg GmbH - Wiesmoor

Dichtprofile für die Trockenverglasung

Bild: SKH Metallbau GmbH

Damit in den Fugen zwischen Rahmenprofilen und Mehrscheiben-Isolierglas zuverlässig weder Wasser noch Feuchte eindringen können, müssen diese dauerhaft abgedichtet werden. Dazu stehen neben elastischen Dichtstoffen vorgefertigte elastische Dichtprofile zur Verfügung.

Bei Verglasungen im geneigten Dachbereich sind Dichtprofile heute Stand der Technik. Doch auch an der Fassade werden sie überwiegend verwendet.

Einsatz

Üblicherweise kommen Profile aus EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Mixture) zum Einsatz. Dieses synthetische, schwarze Kautschukmaterial ist kostengünstiger und besser UV-beständig als Silikonkautschuk. Dichtprofile aus farblich frei wählbarem Silikon sind jedoch in Sonderfällen die adäquate Lösung - etwa wenn das Dichtprofil dauerhaft mit einem Silikon-Dichtstoff verklebt werden soll.

Ein solcher Dichtstoff dient zum Beispiel zum Abdichten der Fugen von stumpf gestoßenen Glasscheiben im Dachbereich; das diese Fuge überdeckende Sparrenprofil muß dann mit Silikon-Dichtprofilen ausgerüstet werden. Insgesamt sind die Dichtprofile auf ihre Verträglichkeit zu den Kontaktmaterialien, wie Anstrichen etc., zu überprüfen. Damit ist zum Beispiel einer Weichmacherwanderung vorzubeugen, die zur Versprödung des einen oder anderen Materials führt.

Funktion

Die Funktionsweise der Dichtprofile ist bei Kunststoff-, Aluminium- und Holz-Aluminium-Profilen nahezu identisch:

Die EPDM-Profile zwischen äußerem Rahmenprofil und der Glasscheibe sowie zwischen dem inneren Rahmenprofil und der Glasscheibe werden über den Preßdruck durch das Verschrauben der Rahmenprofile elastisch verformt und dichten dadurch ab. Nuten an den Dichtprofilen verhindern dabei, daß diese verrutschen. An den Ecken werden die EPDM-Dichtprofile beim Einsatz in kleineren Objekten wie dem Wintergarten üblicherweise verklebt.

Bild: www.skh-metallbau.de

 

Soziale Medien

Innenansicht Aluminium Wintergarten
Mittwoch 01. Juli 2015

Wintergarten im Sommer nutzen - Tipps im Überblick

Wer heute an den Hausbau denkt, hat eine ganze Liste mit verschiedenen Punkten abzuarbeiten. Neben Fragen der Energieeinsparung durch die richtige Wärmedämmung will man das Haus zu einer Wellnessoase machen. Schließlich...


Montag 15. Juni 2015

Zangenberg TWINSTOR: Traditionelle Alternativen zu Wintergärten

Ein Wintergarten ist für viele Hausbewohner ein zusätzliches Zimmer, das vom Frühling bis in den Herbst intensiv genutzt wird. Da gerade in diesen Jahreszeiten der Raum zur...


Mittwoch 18. Februar 2015

Hochwertige Innenjalousien im Wintergarten

Innenjalousien sind ein beliebtes Mittel, um im Wintergarten für Schatten zu sorgen. Dabei gibt es heute schon eine reiche Auswahl an Innenjalousien und sicherlich wird sich auch...


Inhalt anfordern