Sie sind hier: Leitseite / Ratgeber / Planung / Öffnungselemente
Mittwoch, 26. Februar 2014
Zitzmann Wintergartenbau

Öffnungselemente

Wir gehen hier im Speziellen auf die großflächigen Öffnungselemente ein. Selbstverständlich stehen im Wintergartenbau auch die aus dem Fensterbau bekannten Standardöffnungen, wie Dreh- oder Drehkippfenster bzw. Türen, zur Verfügung.

Faltwände

Bild: Solarlux GmbH

Praktische Falt- oder Horizontal-Schiebe-Wände (HSW) ermöglichen weite Öffnungen sowie variable und unkomplizierte Raumgestaltungen im privaten sowie gewerblichen Bereich.

weiterlesen

Hebe-Schiebetüren

Beispiele: Hebe-Schiebetüren

Eine fixe und komfortable, optisch anspruchsvolle Öffnung großflächiger Glaselemente ist durch den Einbau einer Hebe-Schiebetüre allzeit gewährleistet. Der Weg zur Natur erschließt sich elegant angeglichen und eine äußerst wirkungsvolle Belüftung des Wintergartens ist selbst durch kurze Stoßlüftungen bewerkstelligt.

Hebeschiebetüren werden im Auf-/Zu-Mechanismus mittels leichtgängigem Umlegen einer Hebelklinke angehoben und rollen dann lautlos, horizontal auf einem Schienensystem. Ob rechts oder links geöffnet spielt dabei keine Rolle, Hebe-Schiebetüren-Systeme reihen dabei mehrere schmalere Türelemente aneinander.

Die gebräuchliche Größe einer Schiebetüre beläuft sich auf bis zu ca. 210 cm Breite und bis zu ca. 270 cm Höhe, wobei bei angeordneten Elementen die Breiten ca. 60-90 cm betragen.

Parallel-Schiebe-Kipp-Tür

Beispiele: Parallel-Schiebe-Kipp-Tür

Parallel-Schiebe-Kipp-Türen haben ihre Funktionalität den Fenstern nachempfunden. Der bemerkenswerte Vorteil von PSKT ist folglich ihr Variantenreichtum gegenüber anderen Öffnungselementen:

  • Platz sparend durch Schiebeeffekt
  • optimale Langzeitlüftung durch Kippeffekt
  • perfekter Schließmechanismus

Andererseits eignen sich diese Schiebetüren, aufgrund der Konstruktion, eher für kleinere Durchgänge bis ca. 150 cm Breite. Sonderlösungen sind in Einzelfällen jedoch möglich.

Die Öffnung erfolgt mittels eines Schiebegriffes bzw. durch Aushebelung (ähnlich den Hebe-Schiebe-Türelementen) und das Türelement wird nahezu lautlos in einer Laufschiene/Kugellager horizontal bewegt/aufgezogen und parallel zum Festelement (Fenster oder Mauerwerk) abgestellt. PSKT werden auch gerne als Vermittler zwischen bestehendem Wohnraum und Wintergarten eingesetzt und verleihen den Räumlichkeiten einen absolut chicen und gleichzeitig zweckmäßigen Hingucker.

Materialien

Holz/Alu
Kunststoff
Holz
Aluminium

Hebe-Schiebetüren und Parallel-Schiebe-Kipp-Türen(PSK) sind in allen handelsüblichen Konstruktionsmaterialien erhältlich. Kunststoff und Aluminium können in den gängigen RAL-Farben fabriziert werden. Holz-Schiebetüren werden aus der Holzart des Wintergartens gefertigt, die Kombination aus Holz/Alu dementsprechend.

Die Glasauswahl gleicht sich dem bereits existenten Material des Wintergartens an. Die geradlinigen oder abgerundeten Profile - je nach Geschmack - bestehen aus extrem stabilen (Stahlverstärkung) Mehrkammern-Dichtsystemen und bewirken optimale Dämmwerte und Feuchtigkeitsbarrieren, ähnlich den handelsüblichen Fenstersystemen.

Das fast schwellenfreie Bodenschiebesystem ist zumeist aus Aluminium in geringer Breite gefertigt. Angebrachte Bodenbürsten reinigen das Schienensystem automatisch.

Bei Hebe-Schiebetüren werden seitlich Gummidichtungen verarbeitet, die Hersteller abhängig Qualitätsunterschiede bergen und somit, vor allem bei Elementüberlappungen, nicht immer eine perfekte Isolation gewährleisten.

Sicherheit

Hebe-Schiebetüren und Parallel-Schiebe-Kipp-Türen(PSK) werden üblicherweise von innen geöffnet und können in eingehebeltem Zustand von außen nicht betreten werden. Eine zusätzliche Sicherheitsvorkehrung ist der Einbau von verkabeltem Alarmglas.

Moderne Systeme gewährleisten hohe Stabilität (Metallverstärkungen), sichere Verschlussmöglichkeit (herkömmliches Türschlosssystem, ausschließliche Innenverriegelung, spezielle Kippsicherung, etc.) - auch gegen ungebetene Gäste - und ideale Wärmedämmung aufgrund eines umlaufenden und sich anpressenden Gummi-Dichtungssystems.

Elektronische Öffnungen mittels Steuerung - auch dezentral möglich - erleichtern die Handhabung.

Mehr zum Thema Absicherung und Versicherungen für den Wintergarten.

 

Soziale Medien

Mittwoch 26. Februar 2014

Ein Sonnensegel bzw. Baldachin im Wintergarten

Ein Wintergarten ist eine schöne Sache und man kann hier wunderbar entspannen. Doch gerade in der wärmeren Jahreszeit kann es dazu kommen, dass die Sonne störend wirken kann.


Freitag 20. Dezember 2013

Elektrochromes Glas - im Wintergarten einsetzbar?

Die richtige Glaswahl, beim Wintergarten, ist sehr wichtig. Das passende Glas sorgt nicht nur dafür, dass es kuschelig warm bleibt, sondern auch dass man einen schönen Ausblick...


Dienstag 19. November 2013

Energieeinsparverordnung - Änderungen 2014

Am 16.10.2013 wurde die Novellierung der Energiesparverordnung 2009 (kurz EnEV 2009), seit dem 1.10.2009 in Kraft, von der Bundesregierung beschlossen. Grundlegend regelt die EnEV...


Inhalt anfordern
Startseite Aktuell Forum Ratgeber Menü